Bewertung
Bei der Weltausstellung 2010 beschreibt der Richter die Hunde nicht, wie bei einer “normalen“ CACIB Ausstellung. Dieses wird mehr und mehr gang und gebe und es ist in voller Übereinstimmung mit FCI’s Regeln. Dahingegen empfängt der Aussteller ein für den Hund unterschriebenes Diplom (dieses nicht wenn der Hund disqualifiziert wurde). Die erlangten Titel und Prämierungen des Hundes, gehen aus dem Diplom hervor.